30./31. Oktober 2010 - Worldshow St. Etienne (Frankreich)


Dieses Wochenende haben wir die Reise auf uns genommen und sind an die Worldshow in Frankreich gereist.

Um 2 Uhr morgens ging es los und wir sind mit Sack und Pack nach Frankreich gedüst.

Am Morgen dort angekommen waren wir müde, kein Wunder nach so wenig Schlaf ;) Aber die Vorfreude hat
uns wach gehalten *lach*

Der Einlass hat super gut geklappt und schon bald konnten wir unseren Käfig dekorieren. Ice-Cube und Ti amo von Babs
hatten beide einen Doppelkäfig für sich, ach war das schön!

Immer mehr Leute kamen und wir sahen viele bekannte Gesichter aus der Schweiz und dem Ausland.

Mit viel Traraaaa liefen dann auch die Richter ein und endlich begann das Richten. Lange mussten wir warten,
aber irgendwann war auch Cube dran :) Frau Hämäläinen war begeistert von unserem kleinen Mann und verspricht
sich eine grosse Zukunft von unserem Eisbärchen *freu*

Den Rassesieg hat er leider knapp verpasst, dieser ging an ein kleines hübsches Mädchen. Glückwunsch!

Nun war aber noch unser Bär Ti amo dran :) Da er bei mir immer soooo lieb und überhaupt nicht nervös ist,
habe ich ihn zur Richterin gebracht. Der kleine Mann war an dieser Ausstellung so relaxed wie noch nie!
Trotz vieler Konkurrenz hat er nicht nur seinen Punkt erhalten sondern auch noch auch den Rassesieg.
Was für ein toller Erfolg!

Die Nomination von Ti amo stand uns noch bevor und die Nervosität wurde immer grösser :) Endlich, um ca.
20 Uhr durften wir nochmals nach vorne und unser dicker Bär wurde nominiert! Die Freude war riesig!

Nach so vielen Stunden waren wir froh, als wir endlich ins Hotel kamen, unterdessen war schon gut 21 Uhr *seufz*

Ice-Cube und Ti amo haben sich gleich im Hotelzimmer eingenistet und wollten natürlich eine Runde spielen ;)

Später versuchten wir dann noch einen Platz in einem Restaurant zu ergattern, was leider unmöglich war. So bestellten
wir uns Pizza ins Hotel. Naja, die Franzosen haben das Pizza backen echt nicht erfunden...... ;)
Völlig übernächtigt, sind wir dann ins Bett gefallen und durften dank der Zeitumstellung eine Stunde länger schlafen, juhuu!

Cube lag die ganze Nacht an meinem Kopf und hat mich in den Schlaf geschnurrt, es war himmlisch :)

Am Morgen ging es nach dem Frühstück auch gleich wieder los und wir haben die Jungs wieder eingepackt :)

Um 10 Uhr begann die Best in Show, zuerst Kat.1 (Perser & Exoten), Kat.2 (Halblanghaar), dann Kat.4 (Orientalen)
und dann auch endlich die Kat.3 (Kurzhaar). Natürlich haben wir bei allen nominierten Schweizer-Katzen fest die
Daumen gedrückt und gejubelt :) Die Schweiz hat zwei neue Weltsieger, Glückwunsch! (ein Orientale und eine Sphinx)

Da wir alle hauptsächlich in der Kat.3 vertreten waren, wurde natürlich die Nervosität immer grösser und endlich war
es soweit, unsere Schweizer-Lieblinge durften auf die Bühne.

Leider hat es keiner bis zum Weltsieger geschafft, aber unser Tiamo hat sogar eine Stimme erhalten! Freudentaumel *hihi*

ja und dann hat das Chaos begonnen.... alle Rassesieger sollten vorgestellt werden und einen schönen Pokal entgegen nehmen...
Bei so vielen Katzen aber nicht ganz leicht... *lach* ja und dann waren ja auch noch die Richterberichte... leider gab es Komplikationen
und die Berichte waren nicht rechzeitig fertig... um 20:30 Uhr hatten wir dann fast alle Berichte und durften eeeeendlich ins Hotel!

Danach gab es noch ein kurzes Essen beim Chinesen, (danke Nathalie für den Fahrdienst!), und später noch einen kleinen
Schlummertrunk an der Bar.

Und schon war es Montag morgen und wir haben uns mit Sack und Pack wieder Richtung Heimat gemacht.

Es war wieder einmal eine schöne Ausstellung und wir konnten tolle Kontakte in die ganze Welt knüpfen.

Es hat Spass gemacht, danke euch!

Aber nun gibt es natürlich auch noch Fotos :)

Cube in seinem Doppelkäfig



und Tiamo's Käfig



Nathalie war auch dabei



und unsere welschen Freunde *wink*





die Halle



soooo viele Leute!



alles wurde toll dekoriert!



der Einzug der Richter



Cube, der hat das Posieren einfach im Blut :)



die Bühne



Gespräche unter Schweizern ;)



rooooot-weiiiiiiss



hello! *wink*



der harte Kern



knutsch dich!



Ice-Cube



unser dicker Bär



nun ist er schon 5 Monate alt



Sugarboy



und die kleine Maus von Nathalie





und da ist sie ja; Nathalie



good girl, good girl



dicker Eisbär



Kuscheltime



hach, ist sie nicht bildschön!



da kannst du stolz sein Nathalie!



und die wunderhübsche Maus aus dem Welschland



*gääähn* das lange warten macht müde



Schönheitspflege vor der Bühne



ist das Ding nicht zuckersüss! einer der World-Winner aus der Schweiz, herzlichen Glückwunsch!!!



Tiamo ist ein lieber Kerl und lässt alles über sich ergehen



die Fans sind von überall her gekommen!



und noch ein Worldwinner!



die Best in Show ist im vollen Gange





Gewoooooonnen! Der zweite Weltsieger aus der Schweiz Gratuliiiiere!





auch Eliane's süsse Maus war auf der Bühne



und unser Tiamo mit Ari





dicker Bär *hihi*



eine wunderschöne Auswahl von Katern!



gewonnen hat aber er! Glückwunsch!



Die Anzeigetafel, unser Tiamo ist die Nummer 884



ja das waren meine Bilder, es werden aber sicher noch weitere folgen, da noch ganz viele liebe
Leute Fotos gemacht haben. Ich warte schon ganz ungeduldig auf die Fotos

liebe Grüsse und bis zum nächsten Mal!

lg nadine


Nachtrag 04.11.2010


und es gibt noch mehr Bilder! :)

Danke euch vielmals!


Ice-Cube beim richten



süsser Fratz!



und mit Ti amo beim richten :) die nervöse Babs ist auch da *lach*



gespannt hören wir zu!



ach er ist einfach ein sooo lieber Kerl!



Cube du bist so oder so mein Held! :)



die Schweizermädels bei der Pokalübergabe *hihi*